Cappuccinococktail mit Grappa – mit Alkohol (C2H50H)

Schichtweise servieren
Zubereitung für 2 Personen
Zutaten:

– 2 cl Grappa
– 200 ml heisser Espresso
– 2-4 TL Zucker
– 200 ml Milch
– Kakaopulver zum Bestäuben

Den Grappa auf zwei hohe Gläser verteilen. Den Zucker im heissen Espresso vollständig auflösen. Zwei Drittel vom Espresso auf den Grappa giessen.

Die Hälfte der Milch erwärmen und mit dem restlichen Espresso vermischen. Die Milch-Espresso-Mischung vorsichtig über einen langen Löffel in die Gläser laufen lassen oder ganz langsam hineingiessen. Auf diese Weise vermischen sich die Schichten nicht.

Die restliche Milch mit Hilfe der Dampfdüse der Espressomaschine oder einem elektrischen Milchaufschäumer – Quirl aufschäumen und vorsichtig auf dem Espresso verteilen. Mit Kakaopulver bestäuben.


Weitere Kaffee-Rezepte für Sie

Café Barraquito

Ein Cortado, allerdings mit etwas Alkohol. Grundlage ist ein Cortado leche y leche mit viel Milchschaum. Dazu kommt ein kleines Stückchen Zitronenschale oder Limettenschale an den Glasrand oder auf den Glasboden. Auf den Milchschaum wird etwas Zimt gestreut. Zum Schluß gibt man einen süßen Likör dazu, meist Tia Maria oder Likör 43.

Kaffee “Gastro”

2 cl Marzipanlikör und 1 cl Obers in einem Glas vermischen und mit einem kleinen verlängerten Mokka zubereiten. Auf das Ganze kommt ein Schlagobersgupf, darüber 1/2 Mokkalöffel gehackte Pistazien.

Café Brúlé Spezial

Den Innenrand eines Old-fashioned-Glases mit der Schnittkante einer Zitronenschale einreiben, dann das Glas in eine Schüssel mit Zucker tauchen, sodass der Zucker am Innenrand des Glases haften bleibt. Über dem Glas noch 2 Streifen Zitronenschale auspressen, um das Öl freizusetzen, dann zusammen mit einer halben Zimtstange ins Glas geben. 4,5 cl Weinbrand auf einem Rechaud oder im Schöpflöffel über einer Flamme erwärmen. Einen Löffel in das Glas stellen, damit es nicht springt, und den erwärmten Weinbrand hineingießen. Den Weinbrand anzünden. Nach dem Erlöschen der Flamme, 9cl heißen Kaffee dazu fügen und sofort servieren.

Kaiser Melange

Einen großen Mokka mit frischem Eidotter (anstelle von Milch) verrühren. Cognac oder Weinbrand, Honig.

Kaffee “Blondl”

Eine Frühstücksportion Honig (20g) und 2 cl Kaffeeobers im Glas vermischen, 1 Spritzer Marillenlikör und einen verlängerten Mokka dazu fügen. Auf den Schlagobersgupf 1 Mokkalöffel Grillagebrösel streuen.

Kaffee Salzkammergut

2 cl Nougatsauce und 2 cl Mokkalikör miteinander vermischen. Einen Verlängerten dazugeben und auf den Schlagobersgupf eine Kaffeebohne setzen.