Der Kapuziner

Cappuccino auf Wiener Art, mit Milch und Sahne obendrauf

Der Wiener liebt seinen verlängerten Espresso mit etwas heisser Milch drauf. Zum Abschluss wird das Getränk mit einer satten Sahnehaube bedeckt und nach belieben mit Schokoraspeln verziert.



Weitere Kaffee-Rezepte für Sie

Kosakenkaffee

In einem vorgewärmten Einspännerglas 4 cl Rotwein, 3 clWodka und einen kleinen Mokka mit flüssigem Zucker vermischen.

French Hot Coffee

Den Calvados und den Grand Marnier erhitzen, aber nicht aufkochen lassen. In ein feuerfestes Glas umfüllen. Den Zucker dazugeben, mit heissem Kaffee auffüllen, umrühren und die Sahne auf die Oberfläche laufen lassen. Gleich servieren und natürlich geniessen. Mit Calvados und Grand MarnierFür 1 Person:– 2-3 cl Calvados– 1-2 cl Grand Marnier– brauner Zucker nach Geschmack– 1 Tasse frisch aufgebrühten Kaffee– etwas Sahne

Café con leche

Der große Milchkaffee, wird auch als “Café americano” bezeichnet. Der einzige Kaffee, der in einer großen Kaffeetasse serviert wird.

Caffè Lungo

Ein gestreckter Espresso Beim Lungo wird einfach mehr Wasser durch eine Portion Kaffeepulver geschickt. Nicht so viel wie bei einem Café Crème, aber einiges mehr als bei einem Espresso. Der so gestreckte Kaffee schmeckt ganz anders, als wenn man auf einen klassischen Espresso einfach heisses Wasser als Verlängerung giessen würde. Aber Achtung: Zu lange Brühzeiten lassen den Kaffee bitter werden!

Mexikanischer Kaffee mit Zimt und Orangenschale

Die Mexikaner kochen ihn in bauchigen Tontöpfchen — nehmen Sie einen normalen Topf. Für 4 — 6 Personen:1 l Wasser50 g brauner Zucker1 _ Zimtstangen5 NelkenSchale von _ Orange60 g grob gemahlener Kaffee (dunkel geröstete Sorte)1 Zimtstange zum umrühren in jeder Tasse Zubereitung:Wasser mit Zucker, Zimtstange, Nelken und Orangenschale 5 Minuten köcheln lassen. Kaffee zufügen. Alles aufkochen und vom Herd nehmen. Zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen, dann durch ein Sieb in vorgewärmte Tassen giessen. Die Nelkenstangen zum Umrühren sind nicht nur dekorativ, sondern intensivieren auch das Aroma.

Café Venezuala

In einem Stielglas einen kleinen, kalten Kaffee mit 2 cl Jamaica-Rum, einem halben Likörglas Orangen- oder Grapefruitsaft sowie Eiswürfeln und nach Geschmack mit Zucker vermischen. Mit einer Zitronenscheibe am Glasrand und einer Kirsche garnieren. Mit Trinkhalm servieren.