Einspänner

Schwarzer Kaffee im Glas (Henkelglas) mit viel Schlagobers und mit Staubzucker serviert.


Weitere Kaffee-Rezepte für Sie

Caffè con Panna

Kaffeemenge 25-35 ml Tassenart Grosse, dickwandige Porzellantasse 180-200 mlKaffeesorte Espresso, ca. 6-7 gBrühzeit 18-22 Sekunden Schlagsahne auf den Kaffee geben und bis zum Tassenrand auffüllen.

Café Carajillo

Ein Café solo mit Schuss hochprozentigem Alkohol. In der Regel Weinbrand. Je hochwertiger der Weinbrand um so besser der Carajillo. Bei der Zubereitung läst sich in vielen Bars ein Ritual beobachten: Bei der Bestellung wird schon darauf hingewiesen das man bitte nur ganz wenig Alkohol möchte “solo un chupito”.

Mandel-Eiskaffee

Ein erfrischendes SommergetränkZubereitung für 2 Personen Die Zutaten: – 50 g Sahne– 2 Kugeln Vanilleeis– ca. 1/4l kalter, starker Kaffee– 2 cl Mandelsirup oder Amaretto– Mandelsplitter und Schokospäne zum Garnieren Für den Eiskaffee die Sahne mit dem Schneebesen oder dem Handrührgerätcremig aufschlagen. Das Vanilleeis auf 2 grosse Gläser verteilen.Den Kaffee mit dem Mandelsirup oder Amaretto mischen und darübergiessen. Beide Gläser mit einer Sahnehaube garnieren und mit Mandelsplitternund Schokospänen garnieren.

Rüdesheimer Kaffee

In die angewärmte original “Rüdesheimer Kaffee”-Tasse 3 Stk. Würfelzucker geben, dazu 4 cl sehr gut vorgewärmten Asbach Uralt. Mit einem Streichholz anzünden, etwa eine Minute brennen lassen und dabei mit einem Barlöffel umrühren. Mit heißem Kaffee bis etwa 2 cm unter den Tassenrand auffüllen und eine vanillegewürzte Schlagobershaube auf den Kaffee setzen. Mit Schokoladeraspeln bestreuen und servieren.

Cappuccinococktail mit Grappa – mit Alkohol (C2H50H)

Schichtweise servierenZubereitung für 2 PersonenZutaten: – 2 cl Grappa– 200 ml heisser Espresso– 2-4 TL Zucker– 200 ml Milch– Kakaopulver zum Bestäuben Den Grappa auf zwei hohe Gläser verteilen. Den Zucker im heissen Espresso vollständig auflösen. Zwei Drittel vom Espresso auf den Grappa giessen. Die Hälfte der Milch erwärmen und mit dem restlichen Espresso vermischen. Die Milch-Espresso-Mischung vorsichtig über einen langen Löffel in die Gläser laufen lassen oder ganz langsam hineingiessen. Auf diese Weise vermischen sich die Schichten nicht. Die restliche Milch mit Hilfe der Dampfdüse der Espressomaschine oder einem elektrischen Milchaufschäumer – Quirl aufschäumen und vorsichtig auf dem Espresso…

Café – Joghurt (à la Efa)

1l Milch pasteurisieren (auf 85° C aufwärmen) und bis ca.46 ° C abkühlen lassen (Wenn Pastmilch verwendet wird, Milchaufwärmen). 1 1/2 EL stichfestes Nature Yoghurt und je nach Geschmack2-4 EL Ice Coffee Instant (Migros) beimischen, Milch gut umrührenund bei genau 44°C in gut gewaschene, leicht vorgewärmteGläser umfüllen. Mit einer Wolldecke eingehüllt, wirddie Milch während mindestens 6 Stunden langsam abgekühlt,sodass sich die geimpften Bakterien optimal entwickeln können.Nachher im Kühlschrank lagern und jederzeit kalt servieren (evt.mit Müesli, Leinsamen, Haferflöckli, Früchten bereichern).Schlemm.