Irish Coffee

In ein vorgewärmtes Glas 4 cl Irish Whiskey und 1-2 Kaffeelöffel braunen Rohrzucker geben, bis einen Fingerbreit unter dem Glasrand starken, heißen Kaffee auffüllen. Gut verrühren und eine Haube aus leicht geschlagenem Schlagobers vorsichtig auf das Getränk setzen. Mitunter wird der Whiskey flambiert.


Weitere Kaffee-Rezepte für Sie

Kaffee Luz

Nehmen Sie ein hohes Glas und einen langstieligen Löffel. Geben Sie 1 – 2 Stücke Würfelzucker hinein. Darauf giessen Sie etwa 4 cl Birnenträsch (Trester). Und zum Schluss das ganze mit schwachem, schwarzen Kaffee (Filter) auffüllen. Heiss servieren und geniessen. Das Mischungsverhältnis und die Glasgrösse laden natürlich zum Experimentieren ein.

Verlängerter

1 Kaffee-Einheit mit doppelter Wassermenge, kalte Milch dazu servieren.

Klassischer Eiskaffee

Die Glace etwas weich werden lassen und – sofern Vanilleglace verwendet wird – den Kaffee mit zwei Esslöffeln heissem Wasser auflösen und daruntermischen. Mit dem Schwingbesen gut durchrühren und in hohe Gläser verteilen. Mit einer Haube leicht gesüsstem Schlagrahm überdecken und mit einer Mokkabohne garnieren. Rezept von Lexu400 g Vanilleglace mit 2 Teelöffel löslichem Kaffee oder400 g Mokkaglace1-2 dl RahmZucker nach Belieben4 Schokolade-Mokkabohnen (naja, für das Auge eben)

Pharisäer

Großer Mokka mit 4 cl Rum und Schlagobers, im Spezialglas serviert.

Kaiser Melange

Einen großen Mokka mit frischem Eidotter (anstelle von Milch) verrühren. Cognac oder Weinbrand, Honig.