Irish Coffee

Das Kaffeeglas erwärmen, den Whiskey einfüllen, und den Zucker und den Kaffee beifügen. Dann den Schlagrahm auf den obersten Kaffeelayer kippen. (Nicht ohne den beigefügten Zucker ausprobieren, da nur dank dem Zucker der Schlagrahm obenauf schwimmt!!). Servieren und geniessen. Der Irish Coffee sollte getrunken werden, ohne den Rahm umzurühren.

Rezept von Efa
2 cl Irischen Whiskey
1 Tasse starken Espresso
2 Teelöffel Zucker
2 Teelöffel Schlagrahm


Weitere Kaffee-Rezepte für Sie

Café Brúlé Spezial

Den Innenrand eines Old-fashioned-Glases mit der Schnittkante einer Zitronenschale einreiben, dann das Glas in eine Schüssel mit Zucker tauchen, sodass der Zucker am Innenrand des Glases haften bleibt. Über dem Glas noch 2 Streifen Zitronenschale auspressen, um das Öl freizusetzen, dann zusammen mit einer halben Zimtstange ins Glas geben. 4,5 cl Weinbrand auf einem Rechaud oder im Schöpflöffel über einer Flamme erwärmen. Einen Löffel in das Glas stellen, damit es nicht springt, und den erwärmten Weinbrand hineingießen. Den Weinbrand anzünden. Nach dem Erlöschen der Flamme, 9cl heißen Kaffee dazu fügen und sofort servieren.

Der Kapuziner

Cappuccino auf Wiener Art, mit Milch und Sahne obendrauf Der Wiener liebt seinen verlängerten Espresso mit etwas heisser Milch drauf. Zum Abschluss wird das Getränk mit einer satten Sahnehaube bedeckt und nach belieben mit Schokoraspeln verziert.

Doppio

Für die Zubereitung das Doppel-Kaffeesieb verwenden, da 12-14 Gramm Espressomehl gebraucht werden. Ein doppelter EspressoKaffeemenge 50-70 mlTassenart dickwandige kleine Espressotasse aus PorzellanKaffeesorte Espresso, ca. 12-14 gBrühzeit 18-22 Sekunden

Caffè Latte

Kaffeemenge ca. 50 mlTassenart Grosse KaffeetasseKaffeesorte Espresso, ca. 6-7 gBrühzeit 18-22 Sekunden Die Kaffeetasse mit heisser Milch bis zum Tassenrand auffüllen.

Türkischer Kaffee

Feinstgemahlener Kaffee mit Zucker und Wasser im Kupfer- oder Messingkännchen aufkochen und samt dem Kaffeesatz servieren. Türkischer Kaffee soll schaumbedeckt und sehr heiß zum Gast kommen.

Espresso

Die meisten Spezialitätencafés bauen auf einem Espresso auf. Ein guter Espresso läuft genau 20 Sekunden durch die Cafémaschine. Er hat ein kleines braunes Schäumchen das den ganzen Café abdeckt.