Macchiato

Ein “gefleckter” Espresso. Aufgegossen mit etwas Milch und Milchschaum.


Weitere Kaffee-Rezepte für Sie

Türkischer Kaffee

Feinstgemahlener Kaffee mit Zucker und Wasser im Kupfer- oder Messingkännchen aufkochen und samt dem Kaffeesatz servieren. Türkischer Kaffee soll schaumbedeckt und sehr heiß zum Gast kommen.

Espresso

Italienischer Espresso Kaffeemenge 25-35 ml*Tassenart dickwandige kleine Espressotasse aus PorzellanKaffeesorte Espresso, ca. 6-7 gBrühzeit 18-22 Sekunden *Espresso wird in Deutschland auch gern in grösseren Portionen genossen.

Geröstete Espressonüsse – für den Backofen

Aufregend anders Warm und würzig sind die gemischten Nüsse ein gutes Amuse-gueule. Servieren Sie dazu einen gekühlten Weisswein oder Wodka. – 250g Mandeln oder gemischte unbehandelte Nüsse– 1 EL Speiseöl– 1 TL fein gemahlener Espresso– 1 TL Knoblauchpulver– 1 TL Salz– 1 TL geriebene Muskatnuss– 1 Prise Cayennepfeffer Den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Nüsse in einer kleinen Schüssel mit dem Öl schwenken, dann auf ein Backblech legen. 8 bis 10 Minuten rösten, bis sie leicht angeröstet sind. In einer mittelgrossen Schüssel mit den übrigen Zutaten vermischen. Die Nüsse auf dem Backblech weitere 2 Minuten rösten. Warm oder bei…

Kaffee Mazagran

Kalter Kaffee mit Maraschino, flüssigem Zucker und Gewürzen, im Spezialglas mit Eiswürfeln und Trinkhalm serviert.

Doppio

Für die Zubereitung das Doppel-Kaffeesieb verwenden, da 12-14 Gramm Espressomehl gebraucht werden. Ein doppelter EspressoKaffeemenge 50-70 mlTassenart dickwandige kleine Espressotasse aus PorzellanKaffeesorte Espresso, ca. 12-14 gBrühzeit 18-22 Sekunden

Café Americano

Ein herkömmlicher Espresso oder Café Solo wird im Verhältnis 1:1 mit heißem Wasser versetzt und hin und wieder auch mit heißer Milch angereichert. Der Geschmack bleibt dabei durchaus aromatisch, nur eben nicht ganz so kräftig.