Mexikanischer Kaffee mit Schokolade und Muskat

Die dunkle Schokolade zerkleinern, in Krug geben, Kaffee zubereiten, in den Krug gießen und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist, dann in Tassen verteilen. Den Rahm schlagen, auf den Kaffee geben, wenig Muskat darüberstreuen. Anstelle von Muskat kann man auch Zimt, Nelkenpulver oder Kardamom verwenden.

100g dunkle Schokolade
1Portion Kaffee
1 1/2 dl (150 ccm) Rahm
wenig Muskat


Weitere Kaffee-Rezepte für Sie

Caffè Latte

Kaffeemenge ca. 50 mlTassenart Grosse KaffeetasseKaffeesorte Espresso, ca. 6-7 gBrühzeit 18-22 Sekunden Die Kaffeetasse mit heisser Milch bis zum Tassenrand auffüllen.

Macchiato

Ein “gefleckter” Espresso. Aufgegossen mit etwas Milch und Milchschaum.

Mokka-Eclairs

Für den Teig Wasser, Butter, Salz und Zucker aufkochen. Vom Feuer nehmen. Das gesiebte Mehl, alles auf einmal, dazugeben und rühren, bis sich die Masse vom Pfannenrand löst. Etwas auskühlen lassen, dann das Ei dazugeben und rühren, bis der Teig gleichmässig und glänzend ist. In einem Dressiersack mit glatter Tüllefüllen und auf ein leicht gefettetes Blech ca. 6 cm lange Streifen spritzen. Diese im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 25 Minuten backen. Noch während fünf Minuten im abgestellten Ofen stehen lassen, dann herausnehmen und auskühlen lassen. Für die Füllung Cremepulver, Milch und Kaffee unter Rühren 1-2 Minuten kochen. Auskühlen lassen….

Café – Joghurt (à la Efa)

1l Milch pasteurisieren (auf 85° C aufwärmen) und bis ca.46 ° C abkühlen lassen (Wenn Pastmilch verwendet wird, Milchaufwärmen). 1 1/2 EL stichfestes Nature Yoghurt und je nach Geschmack2-4 EL Ice Coffee Instant (Migros) beimischen, Milch gut umrührenund bei genau 44°C in gut gewaschene, leicht vorgewärmteGläser umfüllen. Mit einer Wolldecke eingehüllt, wirddie Milch während mindestens 6 Stunden langsam abgekühlt,sodass sich die geimpften Bakterien optimal entwickeln können.Nachher im Kühlschrank lagern und jederzeit kalt servieren (evt.mit Müesli, Leinsamen, Haferflöckli, Früchten bereichern).Schlemm.

Rüdesheimer Kaffee

In die angewärmte original “Rüdesheimer Kaffee”-Tasse 3 Stk. Würfelzucker geben, dazu 4 cl sehr gut vorgewärmten Asbach Uralt. Mit einem Streichholz anzünden, etwa eine Minute brennen lassen und dabei mit einem Barlöffel umrühren. Mit heißem Kaffee bis etwa 2 cm unter den Tassenrand auffüllen und eine vanillegewürzte Schlagobershaube auf den Kaffee setzen. Mit Schokoladeraspeln bestreuen und servieren.

Schwarzwälder Kaffee

In einem heißen Einspännerglas einen kleinen Mokka mit halbgeschlagenem Obers und 3 cl Schwarzwälder Kirsch auffüllen. Den Schwarzwälder Kirsch allerdings getrennt vom Kaffee servieren und erst vor dem Trinken in den Kaffee gießen.