Schwarzwälder Kaffee

In einem heißen Einspännerglas einen kleinen Mokka mit halbgeschlagenem Obers und 3 cl Schwarzwälder Kirsch auffüllen. Den Schwarzwälder Kirsch allerdings getrennt vom Kaffee servieren und erst vor dem Trinken in den Kaffee gießen.


Weitere Kaffee-Rezepte für Sie

Irish Coffee

In ein vorgewärmtes Glas 4 cl Irish Whiskey und 1-2 Kaffeelöffel braunen Rohrzucker geben, bis einen Fingerbreit unter dem Glasrand starken, heißen Kaffee auffüllen. Gut verrühren und eine Haube aus leicht geschlagenem Schlagobers vorsichtig auf das Getränk setzen. Mitunter wird der Whiskey flambiert.

Cappuccino

Kaffeemenge 25-35 mlTassenart Dickwandige Cappuccinotasse (ca. 150-200 ml)Kaffeesorte Espresso, ca. 6-7 gBrühzeit 18-22 SekundenFrisch geschäumte Milch auf den Kaffee “schütteln”und bis zum Tassenrand auffüllen. Etwas Kakaopulver auf die geschäumte Milch streuen.

Café Pucci – mit Alkohol (C2H50H)

Heisser Tip für kühle Tage Für eine Tasse:– 1 cl brauner Rum– 1 cl Mandellikör– 1 TL Zucker– 1 heisser doppelter Espresso (etwa 80ml) Den Rum und den Mandellikör in eine Tasse geben den Zucker unter Rühren darin auflösen. Den doppelten Espresso über die Rum-Likör-Mischung giessen und gleich servieren. Sie können anstelle des Mandellikörs einen Orangenlikör in den Espresso geben. Das verleiht dem kleinen schwarzen die fruchtige Note. Und wer es etwas stärker mag, nimmt statt Rum und Likör einen guten Obstler.

Caffè Latte

Kaffeemenge ca. 50 mlTassenart Grosse KaffeetasseKaffeesorte Espresso, ca. 6-7 gBrühzeit 18-22 Sekunden Die Kaffeetasse mit heisser Milch bis zum Tassenrand auffüllen.

Kaffee “Gastro”

2 cl Marzipanlikör und 1 cl Obers in einem Glas vermischen und mit einem kleinen verlängerten Mokka zubereiten. Auf das Ganze kommt ein Schlagobersgupf, darüber 1/2 Mokkalöffel gehackte Pistazien.

Mexikanischer Kaffee mit Schokolade und Muskat

Die dunkle Schokolade zerkleinern, in Krug geben, Kaffee zubereiten, in den Krug gießen und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist, dann in Tassen verteilen. Den Rahm schlagen, auf den Kaffee geben, wenig Muskat darüberstreuen. Anstelle von Muskat kann man auch Zimt, Nelkenpulver oder Kardamom verwenden. 100g dunkle Schokolade1Portion Kaffee1 1/2 dl (150 ccm) Rahmwenig Muskat