Türkischer Kaffee

Feinstgemahlener Kaffee mit Zucker und Wasser im Kupfer- oder Messingkännchen aufkochen und samt dem Kaffeesatz servieren. Türkischer Kaffee soll schaumbedeckt und sehr heiß zum Gast kommen.


Weitere Kaffee-Rezepte für Sie

Kosakenkaffee

In einem vorgewärmten Einspännerglas 4 cl Rotwein, 3 clWodka und einen kleinen Mokka mit flüssigem Zucker vermischen.

Melange

1 Kaffee-Einheit und doppelte Wassermenge, serviert mit heißer Milch.

Caffè con Panna

Kaffeemenge 25-35 ml Tassenart Grosse, dickwandige Porzellantasse 180-200 mlKaffeesorte Espresso, ca. 6-7 gBrühzeit 18-22 Sekunden Schlagsahne auf den Kaffee geben und bis zum Tassenrand auffüllen.

Café – Joghurt (à la Efa)

1l Milch pasteurisieren (auf 85° C aufwärmen) und bis ca.46 ° C abkühlen lassen (Wenn Pastmilch verwendet wird, Milchaufwärmen). 1 1/2 EL stichfestes Nature Yoghurt und je nach Geschmack2-4 EL Ice Coffee Instant (Migros) beimischen, Milch gut umrührenund bei genau 44°C in gut gewaschene, leicht vorgewärmteGläser umfüllen. Mit einer Wolldecke eingehüllt, wirddie Milch während mindestens 6 Stunden langsam abgekühlt,sodass sich die geimpften Bakterien optimal entwickeln können.Nachher im Kühlschrank lagern und jederzeit kalt servieren (evt.mit Müesli, Leinsamen, Haferflöckli, Früchten bereichern).Schlemm.

Mexikanischer Kaffee mit Zimt und Orangenschale

Die Mexikaner kochen ihn in bauchigen Tontöpfchen — nehmen Sie einen normalen Topf. Für 4 — 6 Personen:1 l Wasser50 g brauner Zucker1 _ Zimtstangen5 NelkenSchale von _ Orange60 g grob gemahlener Kaffee (dunkel geröstete Sorte)1 Zimtstange zum umrühren in jeder Tasse Zubereitung:Wasser mit Zucker, Zimtstange, Nelken und Orangenschale 5 Minuten köcheln lassen. Kaffee zufügen. Alles aufkochen und vom Herd nehmen. Zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen, dann durch ein Sieb in vorgewärmte Tassen giessen. Die Nelkenstangen zum Umrühren sind nicht nur dekorativ, sondern intensivieren auch das Aroma.

Mandel-Eiskaffee

Ein erfrischendes SommergetränkZubereitung für 2 Personen Die Zutaten: – 50 g Sahne– 2 Kugeln Vanilleeis– ca. 1/4l kalter, starker Kaffee– 2 cl Mandelsirup oder Amaretto– Mandelsplitter und Schokospäne zum Garnieren Für den Eiskaffee die Sahne mit dem Schneebesen oder dem Handrührgerätcremig aufschlagen. Das Vanilleeis auf 2 grosse Gläser verteilen.Den Kaffee mit dem Mandelsirup oder Amaretto mischen und darübergiessen. Beide Gläser mit einer Sahnehaube garnieren und mit Mandelsplitternund Schokospänen garnieren.