Mandel-Eiskaffee

Ein erfrischendes Sommergetränk
Zubereitung für 2 Personen

Die Zutaten:

– 50 g Sahne
– 2 Kugeln Vanilleeis
– ca. 1/4l kalter, starker Kaffee
– 2 cl Mandelsirup oder Amaretto
– Mandelsplitter und Schokospäne zum Garnieren

Für den Eiskaffee die Sahne mit dem Schneebesen oder dem Handrührgerät
cremig aufschlagen. Das Vanilleeis auf 2 grosse Gläser verteilen.
Den Kaffee mit dem Mandelsirup oder Amaretto mischen und darüber
giessen.

Beide Gläser mit einer Sahnehaube garnieren und mit Mandelsplittern
und Schokospänen garnieren.



Weitere Kaffee-Rezepte für Sie

Caffè Crème

Kaffeemenge 125 mlTassenart Grosse KaffeetasseKaffeesorte Cafè Crème, 7-8 g oder Espresso 6-7 gBrühzeit 12-15 Sekunden

Caffè Macchiato

Kaffeemenge 25-35 ml Tassenart dickwandige kleine Espressotasse aus Porzellan Kaffeesorte Espresso, ca. 6-7 g Brühzeit 18-22 Sekunden Einen Tupfer frisch geschäumter Milch auf den Kaffee geben.

Fiaker

Schwarzer Kaffee in Wasserglas oder Schale, mit Kirschwasser oder Rum und mit einer Kirsche verfeinert.

Cafè Corretto – mit Alkohol (C2H50H)

Espresso mit einem Spritzer Grappa, oder auch zwei Espressoliebhaber haben festgestellt, dass sich ein guter Espresso mit einem Schuss Grappa, Weinbrand oder auch Likör durchaus geniessen lässt. Gerade die Italiener mögen Ihn, den ,korrigierten’ Espresso, meistens mit Grappa. Dabei lassen sich verschiedene Trinkarten feststellen. Die einen mischen Espresso und Grappa, andere wiederum trinken erst den Espresso und schütten dann den Grappa in die noch warme Espressotasse, an deren Rändern noch etwas Crema übriggeblieben ist.

Doppio

Für die Zubereitung das Doppel-Kaffeesieb verwenden, da 12-14 Gramm Espressomehl gebraucht werden. Ein doppelter EspressoKaffeemenge 50-70 mlTassenart dickwandige kleine Espressotasse aus PorzellanKaffeesorte Espresso, ca. 12-14 gBrühzeit 18-22 Sekunden