Geröstete Espressonüsse – für den Backofen

Aufregend anders

Warm und würzig sind die gemischten Nüsse ein gutes Amuse-gueule. Servieren Sie dazu einen gekühlten Weisswein oder Wodka.

– 250g Mandeln oder gemischte unbehandelte Nüsse
– 1 EL Speiseöl
– 1 TL fein gemahlener Espresso
– 1 TL Knoblauchpulver
– 1 TL Salz
– 1 TL geriebene Muskatnuss
– 1 Prise Cayennepfeffer

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Nüsse in einer kleinen Schüssel mit dem Öl schwenken, dann auf ein Backblech legen.

8 bis 10 Minuten rösten, bis sie leicht angeröstet sind. In einer mittelgrossen Schüssel mit den übrigen Zutaten vermischen. Die Nüsse auf dem Backblech weitere 2 Minuten rösten. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.


Weitere Kaffee-Rezepte für Sie

Mokka-Truffes

Die Schokolade zerbröckeln. Zusammen mit dem Kaffee und dem Wasser in ein Pfännchen geben und bei kleinster Hitze unter Rühren schmelzen. Etwas auskühlen lassen. Butter und Puderzucker schaumig rühren und mit der Schokolade vermischen. Kühlstellen, bis sich die Masse leicht formen lässt. Mit zwei Teelöffeln Kugeln formen und diese in Schokoladenstreuseln drehen. Kühlstellen, bis sie fest geworden sind. Rezept von Lexu150 g dunkle Schokolade3 Teelöffel löslicher Kaffee2 Esslöffel Wasser150 g Butter150 g Puderzucker100 g Schokoladestreusel

Milchcafé, Café latte oder Schale

Rund 1/2 der Tasse wird mit aromatischem Café gefüllt. Die restliche Tasse wird mit heisser Milch aufgefüllt. Wahlweise kann zur Krönung etwas geschäumte Milch das Top verschönern.

Cappuccino

Kaffeemenge 25-35 mlTassenart Dickwandige Cappuccinotasse (ca. 150-200 ml)Kaffeesorte Espresso, ca. 6-7 gBrühzeit 18-22 SekundenFrisch geschäumte Milch auf den Kaffee “schütteln”und bis zum Tassenrand auffüllen. Etwas Kakaopulver auf die geschäumte Milch streuen.

Cappuccinococktail mit Grappa – mit Alkohol (C2H50H)

Schichtweise servierenZubereitung für 2 PersonenZutaten: – 2 cl Grappa– 200 ml heisser Espresso– 2-4 TL Zucker– 200 ml Milch– Kakaopulver zum Bestäuben Den Grappa auf zwei hohe Gläser verteilen. Den Zucker im heissen Espresso vollständig auflösen. Zwei Drittel vom Espresso auf den Grappa giessen. Die Hälfte der Milch erwärmen und mit dem restlichen Espresso vermischen. Die Milch-Espresso-Mischung vorsichtig über einen langen Löffel in die Gläser laufen lassen oder ganz langsam hineingiessen. Auf diese Weise vermischen sich die Schichten nicht. Die restliche Milch mit Hilfe der Dampfdüse der Espressomaschine oder einem elektrischen Milchaufschäumer – Quirl aufschäumen und vorsichtig auf dem Espresso…

Einspänner

Schwarzer Kaffee im Glas (Henkelglas) mit viel Schlagobers und mit Staubzucker serviert.